Home

Bindemittel | Additive | IMCRON N 40

IMCRON N 40 - Netz- und Dispergiermittel

 
Additiv-Typ Netz- und Dispergiermittel
Technische Daten
Festkörper nach DIN 53 189 40 % ± 1
pH-Wert nach DIN 53 785 7,5 – 8,5
Viskosität
Brookfield Viskosimeter
Spindel 04, 20 U/Min
250 - 650 mPas
Dichte nach DIN 51 757 1,28 ± 0,02 g/cm³
Anwendung IMCRON N 40 wird in wässerigen Systemen als Netz- und Dispergiermittel für anorganische Pigmente und Füllstoffe verwendet. Seine optimale Leistungsfähigkeit erreicht IMCRON N 40 bei pH-Wert über 8.

Die Einsatzmenge bei Formulierungen liegt zwischen 0,2 - 1,0 % bezogen auf Pigment/Füllstoff-Gemisch. Die rezeptspezifische Menge muss sorgfältig ermittelt werden, da bei Über- und Unterdosierungen negative Auswirkungen auf Lagerstabilität, Homogenität und Waschfestigkeit zu erwarten sind.
Eigenschaften IMCRON N 40 zeigt bei praktisch allen Arten von wässerigen Farben eine ausgezeichnete Benetzungswirkung beim Dispergieren von Pigmenten und Füllstoffen.
Lagerung

In dicht verschlossenen Behältern unter normalen Lagerbedingungen (5 °C - 25 °C) 6 Monate lagerfähig.

Bei Lagerung in Tanks sind geeignete Maßnahmen zur Vermeidung von Hautbildung und Verkeimung zu treffen.




 
Impressum    Sitemap   
English
© IMPARAT 2007