Home

Bindemittel | Additive | IMCRON PD 50

IMCRON PD 50 - Wachsemulsion

 
Additiv-Typ Wachsemulsion
Technische Daten
Festkörper nach DIN 53 189 50 % ± 1
pH-Wert nach DIN 53 785 9,0 ± 1
Viskosität
Brookfield Viskosimeter
Spindel 04, 20 U/Min
100 - 400 mPas
Dichte nach DIN 51 757 0,98 ± 0,02 g/cm³
Anwendung IMCRON PD 50 wird als Additiv in matten bis glänzenden Dispersionsfarben sowie kunstharzgebundenen Putzen für innen und außen eingesetzt.
Eigenschaften Durch Zugabe von 0,5 - 2,0 % IMCRON PD 50, bezogen auf Gesamtrezeptur, erzielt man folgende Eigenschaften:

  • Hydrophobierung
  • Reduzierung der Rissneigung und Wassersaugfähigkeit
  • Verhinderung von frühzeitiger Hautbildung bei Dickschichtsystemen
  • Geringeres Kleben und Anhaften von Kunstharzputzen an den Arbeitsgeräten
  • Verbesserung der Farbtonstabilität und Überstreichbarkeit bei Bunttönen
Lagerung

In dicht verschlossenen Behältern unter normalen Lagerbedingungen (5 °C - 25 °C) 6 Monate lagerfähig.

Bei Lagerung in Tanks sind geeignete Maßnahmen zur Vermeidung von Hautbildung und Verkeimung zu treffen.








 
Impressum    Sitemap   
English
© IMPARAT 2007