Home

Bindemittel | Spezialitäten | Aldepol SAS 931

ALDEPOL SAS 931 - wässerige, silanisierte Styrolacrylat-Dispersion

 
Polymer-Typ ALDEPOL SAS 931
ist eine APEO-freie, wässerige, silanisierte Styrolacrylat-Dispersion auf Basis von Acrylsäureestern und Styrol.
Technische Daten
Festkörper nach DIN 53 189 40 % ± 1
pH-Wert nach DIN 53 785 8,0 – 9,0
Viskosität
Brookfield Viskosimeter
Spindel 04, 20 U/Min
500 - 3000 mPas
Minimale Filmbildungstemperatur Ca. 0 °C
Dichte nach DIN 51 757 1,00 ± 0,02 g/cm³
Mittlere Teilchengröße Ca. 100 nm
Emulgatorsystem anionisch / nicht ionisch
Anwendung ALDEPOL SAS 931 ist ein Spezialprodukt zur Herstellung von stark hydrophoben Silikat-Fassadenfarben, Silikonharzfarben und Putzen mit Wasser-Abperleffekt. Bedingt durch die Silan-Komponente ist ALDEPOL SAS 931 in der Lage, das Titandioxid und die Füllstoffe zu hydrophobieren.

Dadurch kann der gewünschte Wasser-Abperleffekt und ein Randwinkel (Wassertropfen-Substrat) > 145° erreicht werden. Bei entsprechender Rezeptierung weisen die mit ALDEPOL SAS 931 hergestellten Silikat- und Silikonharzfarben an Fassadenfarben einen W24-Wert [kg/m²h0,5] < 0,08 und einen sd-Wert [m] < 0,06 auf.

Um mit ALDEPOL SAS 931 den gewünschten Wasser-Abperleffekt zu erzielen, müssen bei einer Formulierung unbedingt Pigmente, Füllstoffe, Netzmittel und Additive eingesetzt werden, welche die Hydrophobie nicht negativ beeinflussen.

Lagerung

In dicht verschlossenen Behältern unter normalen Lagerbedingungen (5 °C - 25 °C) 6 Monate lagerfähig.

Bei Lagerung in Tanks sind geeignete Maßnahmen zur Vermeidung von Hautbildung und Verkeimung zu treffen.




 
Impressum    Sitemap    Datenschutzerklärung
English
© IMPARAT 2007