Home

Bindemittel | Vinylacetate | Aldepol VAE 50

ALDEPOL VAE 50 - wässerige Copolymerdispersion

 
Polymer-Typ ALDEPOL VAE 50
ist eine wässerige Copolymerdispersion aus Vinylacetat, Acrylsäureestern und Ethylen.
APEO-frei.
Technische Daten
Festkörper nach DIN 53 189 50 % ± 1
pH-Wert nach DIN 53 785 4,0 – 6,0
Viskosität
Brookfield Viskosimeter
Spindel 02, 20 U/Min
2000 - 5000 mPas
Minimale Filmbildungstemperatur ca. 2 °C
Dichte nach DIN 51 757 1,05 ± 0,02 g/cm³
Mittlere Teilchengröße <= 500 nm
Emulgatorsystem Schutzkolloide/ Oberflächenaktive Substanzen
Anwendung ALDEPOL VAE 50 findet wegen ihrer guten Pigmentverträglichkeit und ihres guten Pigmentbindevermögens Einsatz in matten bis hoch glänzenden Dispersionsfarben für innen und außen, emissionsarm. Es eignet sich besonders als Bindemittel in Farben, die auch die Anforderungen strenger Umweltsiegel erfüllen.

Weitere Einsatzgebiete sind:

  • Voll- und Abtönfarben
  • Boden-, Wand- und Deckenklebstoffe
  • kunstharzgebundene Putze
  • Grundierungen
  • Putze und Strukturfarben
Lagerung In dicht verschlossenen Behältern unter normalen Lagerbedingungen (kühl, aber frostfrei) 6 Monate lagerfähig.

Bei Lagerung in Tanks sind geeignete Maßnahmen zur Vermeidung von Hautbildung und Verkeimung zu treffen.
Arbeitsgeräte, Behälter und Gebinde aus Eisen oder verzinktem Eisen sind wegen der schwachen sauren Einstellung der Dispersion nicht zu empfehlen. Infolge Korrosion können sich VErfärbungen der Dispersion oder daraus hergestellter Mischungen bei der Weiterverarbeitung ergeben. Empfehlenswerte Behälter und Geräte bestehen aus keramischen, gummierten, emallierten material, rostfreiem Stahl mit entsprechend sorgfältigerVerarbetiung oder Kunststoff (HArt-PVC, Polyethylen, Polyesterharz).  Da Polymerdispersionen zur Filmbildung neigen, können während Lagerung oder Transport Klumpen entstehen. Es wir daher vor Gebrauch eine Filtration empfohlen.

 
Impressum | Datenschutz    Sitemap    Datenschutzerklärung
English
© IMPARAT 2007